Security

Die EFOY ProEnergyBox wurde für den Einsatz bei allen Wetterbedingungen zwischen - 40 °C und + 50 °C entwickelt. In der EFOY ProEnergyBox kann eine EFOY Pro Brennstoffzelle, bis zu drei Batterien, ein Solar-Laderegler und max. zwei M28 Tankpatronen integriert werden. So wird eine lange Autonomie ohne Nutzereingriff gewährleistet.

Durch effektive Temperaturregulierung kann bei Minusgraden die Abwärme der EFOY Pro Brennstoffzelle genutzt werden, um die Energielösung warm zu halten und auch das Einfrieren der Batterie und vorhandener Elektronik zu verhindern. Für hohe Umgebungstemperaturen wurde ein effektives Wärmeleitsystem implementiert, um die Komponenten in der Box vor Hitze zu schützen.

Die EFOY ProEnergyBox bietet ausreichend Platz für kundenspezifische Einbauten und ist kundenindividuell konfigurierbar. Außerdem ist sie kompatibel für den Hybridbetrieb mit Solar und ist somit als Back-up oder Erweiterung für Solar ideal geeignet.

Technische Daten (191.95 KB)