Press Releases

SFC Defense Pressemeldungen

51 Pressemeldungen

SFC Energy gewinnt Auftrag zur Erstellung einer Energie-/Umweltverträglichkeitsanalyse von deutschem Technologiekonzern für Mobilität & Sicherheit

SFC Energy erstellt eine Umweltverträglichkeitsanalyse inkl. Energieanalyse für militärische Fahrzeuge. +++ Auftragsgröße: Insgesamt über EUR 1 Mio. (Laufzeit > 1 Jahr) inkl. optionaler Leistungsbestandteile. +++ Das Service-Portfolio von SFC Energy zur Durchführung von Energie-/Umweltverträglichkeits-analysen (UVA) unterstützt Kunden bei der Erfüllung gesetzlicher Pflichten in Bezug auf Nachhaltigkeit.

SFC Energy AG erhält neuen Folgeauftrag über EUR 1,4 Mio. für gehärtete Brennstoffzellenprodukte

Der Auftrag ist ein Folgeauftrag eines asiatischen Verteidigungskunden. Der Auftrag wurde erteilt aufgrund der entscheidenden Logistik- und Betriebsvorteile der SFC-Produkte in den netzfernen Anwendungen des Kunden. +++ Bestellt wurden zusätzliche Einheiten der tragbaren JENNY 600S, der stationären und fahrzeugbasierten EMILY 3000 und des SFC Power Manager 3G. +++ Gesamtauftragswert ca. EUR 1,4 Mio.

Partner Oneberry ist eines der wachstumsstärksten Unternehmen in Singapur

Oneberry Technologies erreicht Platz 19 insgesamt und Platz 1 in der Unterkategorie Sicherheitsautomation in einer gemeinsam von The Straits Times und Statista organisierten Erhebung. +++ In den automatisierten mobilen Überwachungslösungen von Oneberry stellen EFOY Pro Brennstoffzellen von SFC Energy Stromautarkie, Stromzuverlässigkeit und Umweltfreundlichkeit sicher. +++ Behörden und Industrieorganisationen in vielen Teilen der Welt nutzen EFOY Pro Brennstoffzellen zur zuverlässigen Stromversorgung von Verteidigungs-, Sicherheits- und Überwachungsanwendungen.

SFC Energy liefert portable JENNY 1200 Brennstoffzellen an internationale Verteidigungsorganisation aus

Portable JENNY 1200 Brennstoffzelle produziert zuverlässig, umweltfreundlich und vollautomatisch Strom in mehrtägigen Missionen. +++ Soldaten im Feld sparen bis zu 80 % Gewicht. +++ Auftragswert von über EUR 1 Mio.

SFC Energy feiert 10 Jahre EMILY Brennstoffzelle für Defense & Security Anwendungen

EMILY Brennstoffzelle liefert netzfernen Strom für fahrzeugbasierte, mobile und stationäre Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen weltweit. +++ Wichtigste Vorteile der EMILY sind ultimative Zuverlässigkeit, Umweltfreundlichkeit, Widerstandsfähigkeit gegen alle Arten von Umgebungs- und Temperaturbedingungen und hohe Flexibilität.

SFC Energy erhält Folgeauftrag der Bundeswehr für portables SFC Energienetzwerk mit Brennstoffzelle

  • Beschaffungsbehörde BAAINBw der Bundeswehr stattet weitere Bundeswehr-Einheiten mit dem bewährten tragbaren Energienetzwerk mit JENNY 600S und Powermanager PM3G von SFC Energy aus.
  • Volumen des Folgeauftrags: EUR 1,4 Mio.
  • Auftrag wurde noch im 4. Quartal 2018 ausgeliefert und ergebniswirksam

Internationale Verteidigungsorganisation stattet Fahrzeugflotte mit SFC Power Manager aus

• Im Fahrzeug versorgt der SFC Power Manager vollautomatisch Geräte unterschiedlicher Spannungsklassen mit Strom und lädt Batterien nach.
• SFC Power Manager ermöglicht eine große Gewichts- und Platzersparnis gegenüber konventionellen Fahrzeugstromsystemen und Batterieladegeräten.
• Die internationale Verteidigungsorganisation hat bereits die EMILY Brennstoffzelle von SFC Energy in ihren Fahrzeugen im Einsatz.

SFC Energy erhält Folgeauftrag für gehärtete Brennstoffzellen von asiatischem Verteidigungskunden

  • Bestellt wurden zusätzliche Einheiten der EMILY 3000 und der tragbaren JENNY 600S Brennstoffzellen sowie der SFC Power Manager 3G.
  • Die Brennstoffzellen kommen als netzferne Stromversorger für zusätzliche Verteidigungsanwendungen in Asien zum Einsatz.
  • Gesamtauftragswert ca. EUR 1,8 Millionen.

SFC Energy meldet weiteren Verteidigungsauftrag der Deutschen Bundeswehr für Bord- und abgesetzte Stromversorgung

Brunnthal/München, Deutschland, 15. Januar 2018 – SFC Energy AG (F3C:DE, ISIN: DE0007568578), führender internationaler Anbieter von stationären und mobilen Hybrid-Stromversorgungslösungen, hat einen Auftrag des Bundesamts für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) für Brennstoffzellen zur netzunabhängigen Stromversorgung von Geräten an Bord von Verteidigungsfahrzeugen und für Soldaten im Feld erhalten. Der Auftrag hat ein Volumen von ca. EUR 0,86 Mio. und ist für SFC Energy nach dem am 12. Dezember 2017 erhaltenen Großauftrag über EUR 3,6 Mio.

Informationen zum Großauftrag des Bundesamts für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) im Gesamtvolumen von EUR 3,6 Mio. vom 12. Dezember 2017

Brunnthal/München, 9. Januar 2018 – Die SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578), Technologie- und Marktführer für portable, mobile und netzferne Stromerzeugung und -verteilung, hat im Dezember 2017 einen neuen Großauftrag des für die Beschaffung sämtlichen Wehrmaterials der Bundeswehr zuständigen BAAINBw im Gesamtvolumen von EUR 3,6 Mio. erhalten und sich damit einen der größten Einzelaufträge der Unternehmensgeschichte gesichert.